Südstraße 19 - 57583 Nauroth (Germany) - Fon: +49 (0)2747 / 930585 - Email: info@braun-windturbinen.com

New Energy 2012 Messe Husum – Bericht

In Schleswig-Holstein, in Bayern, in Holland, Schweden, in Spanien oder weiter im Osten wie in Polen oder Russland – BRAUN ist mit seiner ANTARIS 6.0 kW national wie international unterwegs.

Großes Interesse fand die ANTARIS 6.0 kW, der Dreiflügler aus dem Hause der Braun Windturbinen GmbH, auf der diesjährigen New Energy Husum 2012. Die Naurother Firma präsentierte ihre Kleinwindanlage, die speziell für Binnenlandstandorte mit schwachen bis mäßigen Windverhältnissen entwickelt wurde, auf dem Stand ihres Vertriebspartners Elektrotechnik Röhe GmbH & Co. KG.

Viele Besucher informierten sich ausführlich über technische Daten wie zum Generator mit dem getriebelosen, wartungsfreien Permanentmagnetrotor, dem speziellen Kugellager, dem 3-Phasen-Drehstrom etc., oder über den Repeller mit seinem Computerunterstützten aerodynamischen Profil, der Geräuschreduzierung durch Winglets an den Blattspitzen und all den weiteren speziellen Details der ANTARIS 6.0 kW.
Einzusehen sind diese auch unter http://www.braun-windturbinen.com/antaris6.html.

Neben einheimischen Interessenten konnte Braun auf dem internationalen Branchentreffpunkt der Kleinwindkraftszene auch neue Kontakte nach Holland, Schweden, Polen, Spanien und Russland knüpfen, bestehende pflegen und weiter ausbauen.

Denn die BRAUN Windturbinen GmbH agiert mit ihren nationalen und internationalen Vertriebspartnern weltweit und das stets nach dem Unternehmensgrundsatz, mit den ANTARIS Windturbinen konstant neue Maßstäbe zu setzen.

In Dänemark beispielsweise produziert nach erfolgreicher Zertifizierung in 2011 jede der ANTARIS 6.0 kW Windturbinen mit 5.10 m Repeller und einer Nabenhöhe von 18 – 21 m ca. 800 kWh / Monat. Eine Spitzen-Stromproduktion verzeichnete die Kleinwindanlage am 27.11.2011 mit 121kWh.  In den vergangenen Jahren fanden rund 60 Prozent der von BRAUN aus eigenem Hause gefertigten Kleinwindturbinen ihren Absatz im Ausland, nur 40 Prozent auf dem Heimatmarkt. Die Ursache liegt hier unter anderem an einer doch auffällig langatmigen deutschen Genehmigungs- und Zertifizierungspraxis.

Allmählich kommt aber auch der deutsche Markt in Schwung: In 2011 verkaufte BRAUN immerhin schon 50 Prozent seiner Anlagen hierzulande, für die nächsten Jahre rechnet das Unternehmen mit einer sukzessiven Steigerung.

In Schleswig-Holstein werden nun in 2012 nach 1-jähriger Genehmigungsdauer die ersten ANTARIS 6.0 kW auf 24 m Nabenhöhe vom Vertriebspartner vor Ort, der Firma Elektrotechnik Röhe, installiert – ein weiterer erfolgreicher Schritt.

Die meisten ANTARIS Anlagen gehen bisher vor allem nach Bayern, da dort das Genehmigungsverfahren im Vergleich zügiger vonstatten geht. So wurde jüngst in Kirchdorf/Moosham bei Haag am 23.03.2012 die 6 KW Antaris Kleinwindturbine installiert und bereits am Wochenende vom 23. – 25.03.2012 konnte der Besitzer die ersten Kilowatt Windstrom „pflücken“.

Die ANTARIS Kleinwindanlagen für Haus und Hof werden auf höchstem Niveau gefertigt, um eine technische Lebensdauer von 20 Jahren und mehr zu erzielen. Im Hause der BRAUN Windturbinen GmbH erfolgt eine ständige Weiterentwicklung, um auch in Zukunft neue Maßstäbe im Bereich der Kleinwindanlagen zu setzen. Gerade für die deutsche Kleinwindkraftszene ist es wichtig, mit technisch optimierten Weiterentwicklungen sein Marktpotential zu etablieren.

Mehr zu den ANTARIS Kleinwindanlagen und der BRAUN Windturbinen GmbH gibt es unter www.braun-windturbinen.com. Und stets aktuell informiert ist jeder Interessierte mit dem kostenlosen BRAUN Newsletter.

Messe Husum-79863f41

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Solarmodul top50bhkw power-one öko member icon_smartwind icon_sma bwe-logo-dt-8cm bvkw-logo ae24_banner_100x100 made-in-germany